Showing 1 Result(s)

Gastkommentar Weale: “Notstandssituationen erfordern radikale Maßnahmen”

Bochum (energate) – Wie der klimaschädliche CO2-Ausstoß in allen Sektoren bepreist werden kann, ist aktuell eine viel diskutierte Frage. Kanzleramt und Wirtschaftsministerium favorisieren eine Ausweitung des CO2-Emissionshandels. Das Umweltministerium will die Energiesteuern mit einer CO2-Komponente versehen und die Bürger über eine Klimaprämie wieder entlasten. Prof. Graham Weale, Honorarprofessor für Energieökonomik und -politik an der Ruhr …